Torben Kruel

"Ich will Prozesse von Grund auf richtig und effizient gestalten – und nicht etwas Falsches weniger falsch machen!"

Lisa über Torben:
"Von seinen Kommunikationsfähigkeiten kann sich jeder eine Scheibe abschneiden. Torben kann man scheinbar nicht überraschen. Seine Antworten sind immer sattelfest und präzise."

Was hat Dich motiviert aus einer Führungsposition im Vertrieb in die Unternehmensberatung zu wechseln?

"Viele Freunde haben mich gefragt, wieso ich aus einer erfolgreichen und sicheren Führungsfunktion im Vertrieb in die Beratung eines kleinen Unternehmens gewechselt habe. Mir war es in meiner damaligen Funktion nur begrenzt möglich, ineffiziente Prozesse von Grund auf neu zu denken. Nur Symptome zu behandeln ohne die eigentlichen Ursachen anzupacken war mir aber zu wenig. Genau dies ist es, was als Berater nun möglich ist. Das motiviert mich ungemein."

Warum orgalean?

"Mein erstes Treffen mit Andreas Tietz war für mich ein Augenöffner. Ich habe nicht nur festgestellt, dass ich die Beratertätigkeit spannend und bereichernd finde. Vor allem stellte ich fest, dass orgalean aus Menschen besteht, die alle den Willen haben, wirklich etwas zu bewegen, die Erfahrung über die Beratertätigkeit hinaus haben und Experten in Ihren jeweiligen Gebieten sind. Und die kollegial im besten Sinne sind. Mir fiel die Entscheidung sehr leicht."