Dr. Andreas Tietz

"Herausfordernde Ziele zu entwickeln, das wirklich Erforderliche in den Fokus zu nehmen und das dann im Team konsequent zu verbessern – das ist mein Ding!"

Lisa über Andreas:
"Andreas ist orgalean, mit all seinen Werten, der geistigen Haltung, Kreativität und einer ordentlichen Portion Perfektionismus."

Was hat Dich zur Gründung von orgalean bewogen?

"In meiner langjährigen Linienfunktion habe ich mit vielen Beratern zusammengearbeitet und dabei viel gelernt. Aber mir hat auch oft der Pragmatismus und der Blick für das Machbare gefehlt. Ich war der Überzeugung, dass ich das besser machen kann und mit einem guten Team meine Kreativität, Erfahrung und Umsetzungsstärke erfolgreicher einbringen kann."

Wo liegen deine Herausforderungen bei deiner Arbeit?

"Ich fühle mich wohl, wenn ich Ideen entwickeln und dann konsequent umsetzen kann. Dabei ist mir wichtig, vom Ende her zu denken: Wie soll der Zielzustand sein? Und erst dann zu überlegen, was getan werden muss, um diesem Ziel möglichst nahe zu kommen, und was nicht getan werden braucht, weil es nicht hilft."