orgalean - Das Neueste

09.11.17 11:35 Alter: 74 days

Praxisvortrag „Customer Journey“ an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management

Nicolai Rathmann mit Thomas Russack

Wenn in Unternehmen die Kundenorientierung gefördert werden soll, fällt immer wieder das Buzzword "Customer Journey" oder "Kundenreise". Dabei handelt es sich ursprünglich um eine Methode aus dem Online Marketing, die das Kundenerleben rund um ein Produkt oder eine Dienstleistung in den Mittelpunkt stellt. Zu diesem Zweck werden die Kontaktpunkte der Kunden mit dem Unternehmen auf den unterschiedlichen Kanälen dargestellt, um daraus je nach Zielsetzung weiterführende Maßnahmen zu entwickeln. Klassisch werden solche Kundenreisen von Marketing-Verantwortlichen angestoßen, jedoch bietet diese Form der Kundenorientierung auch Chancen für die Strategie und Organisationsentwicklung.

Einen Einblick darin, wie das Werkzeug "Customer Journey" genutzt werden kann und welche Unternehmenskultur damit einhergehen sollte, um die Chancen dieses Perspektivwechsels zu nutzen, hat Nicolai Rathmann bei einem Praxisvortrag an der FOM in Münster gegeben. Im Rahmen der Vorlesung "(e)CRM" des Master-Studiengangs "Sales Management" haben die Studierenden die Gelegenheit genutzt, den Transfer der im Studium gelehrten wissenschaftlichen Ansätze mit einem Anwender aus der Praxis engagiert zu diskutieren.

Das Foto zeigt Herrn Rathmann gemeinsam mit dem Dozenten der Vorlesung Prof. Dr. Thomas Russack, der orgalean in Beratungsprojekten aus dem Umfeld von Organisationsstrategie und -steuerung unterstützt.

Sie können die Vorlesungsunterlage hier herunterladen.